B1+ Modul 10: Lernwortschatz im Kontext

Primary tabs

Ergänze die Begriffe.

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Statistics

'Repetition is the mother of all learning.'

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Add to collection ... add B1+ Modul 10: Lernwortschatz im Kontext to your collections:

Help using Flashcards ...just like in real life ;)

  1. Look at the card, do you know this one? Click to flip the card and check yourself.
  2. Mark card Right or Wrong, this card will be removed from the deck and your score kept.
  3. At any point you can Shuffle, Reveal cards and more via Deck controls.
  4. Continue to reveal the wrong cards until you have correctly answered the entire deck. Good job!
  5. Via the Actions button you can Shuffle, Unshuffle, Flip all Cards, Reset score, etc.
  6. Come back soon, we'll keep your score.
    “Repetition is the mother of all learning.”
  7. Signed in users can Create, Edit, Import, Export decks and more!.

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Share via these services ...

Email this deck:

Right: #
Wrong: #
# Right & # Wrong of #

Im Alter von 16 Jahren _____ Karl Lagerfeld den ersten Preis für Damenmäntel.

erhielt

Violetta _____ sich einmal pro Monat die Haare schwarz, damit man ihre grauen Strähnen nicht sieht.

färbt

Was _____ du von diesem Abendkleid? – Der Schnitt gefällt mir, aber der Stoff wirkt billig.

hältst

Der junge Designer Amar Cayan wurde von den Kritikern für seine erste Kollektion _____. Alle fanden ihn toll.

gelobt

Ich finde, Kayla _____ _____ sehr bieder und langweilig. Sie trägt meistens einen langen geblümten Rock und einen weiten Wollpullover dazu.

kleidet sich

Es ist üblich, dass man zu einem formellen _____ einen Anzug mit einer Krawatte oder einer Fliege trägt.

Anlass

Woraus besteht dieses T- Shirt? – Aus _____. Daraus werden viele Kleidungsstücke hergestellt.

Baumwolle

Am Samstag haben wir einen langen _____ gemacht. Wir sind die Bahnhofstrasse entlangspaziert, haben die Schaufenster angeschaut und da und dort etwas gekauft.

Einkaufsbummel

Für viele reiche Leute ist ein _____mantel ein Statussymbol. Tierschützer wollen aber, dass dieses Kleidungsstück verboten wird.

Pelz

In den letzten hundert Jahren gab es in der Mode zahlreiche _____. Am besten gefällt mir diejenige der 60er-Jahre.

Stilrichtungen/ Modeströmungen

_____ und _____ Kleidung finde ich langweilig. In meinem Kleiderschrank hängen nur extravagante bunte, geblümte, gestreifte oder gepunktete Stücke.

Einfarbige ... nüchterne

Diese Hose ist sehr _____ und eignet sich deshalb für Bergtouren. Das Material ist sehr dick und deshalb geht sie nicht so schnell kaputt.

robust

Das ist genau die richtige Grösse. Dieser Anzug _____ _____ _____.

passt wie angegossen

Mit eng anliegenden Kleidern betonen die Frauen ihre _____ Figur.

weibliche

Das Nomen „Entwurf“ wird vom Verb „entwerfen“ _____.

abgeleitet

Beigefarbene Strümpfe _____ _____ _____ von nackter Haut. Es sieht so aus, als ob man nichts an den Beinen trägt.

erwecken den Eindruck

Für die Strandferien im Sommer muss ich mir noch eine neue Badehose _____. Bei Jelmoli gibt es eine grosse Auswahl.

besorgen

Sarina und Elias erzählen uns morgen von ihrer Weltreise und zeigen uns ihre vielen Fotos. Dadurch lassen sie uns an ihren Abenteuern und Erfahrungen _____.

teilhaben

In der Vergangenheit _____ die Länge der Röcke auch mit der Stellung der Frau in der Gesellschaft _____.

hing ... zusammen

Ich habe _____, dass ich mit Schuhen mit hohen Absätzen viel besser tanzen kann als mit flachen Schuhen. Das habe ich jetzt herausgefunden.

festgestellt

Zu Hause habe ich bemerkt, dass bei der neu gekauften Hose der Reissverschluss klemmte. Deshalb habe ich sie zurückgebracht und das Geschäft hat mir _____ _____ _____.

den Preis erstattet

In den 60er-Jahren _____ man bunten und kurzen Kleidern _____ _____. Der Minirock war Mode. Erst in den 70er-Jahren wurden die Röcke wieder länger.

gab ... den Vorzug

In der heutigen Lektion _____ die verschiedenen Modeströmungen _____ _____. Das ist das wichtigste Thema.

stehen ... im Vordergrund

Bunte, extravagante Kleidung _____ in den 80er- Jahren richtig _____ _____. Überall wurde solche Kleidung verkauft.

kam ... zur Blüte

Auf der Ausstellung „Mode im Wandel der Zeit“ hatten wir die _____, verschiedene historische Kleidungsstücke wie zum Beispiel ein Korsett anzuprobieren. Wie unbequem!
Ich bin Veganerin, deshalb trage ich auch keine Schuhe aus _____. Ich benutze keine tierischen Produkte.

Gelegenheit

Ich bin Veganerin, deshalb trage ich auch keine Schuhe aus _____. Ich benutze keine tierischen Produkte.

Leder

Ich muss heute _____ noch die Telefonrechnung bezahlen. Ich muss das unbedingt erledigen, sonst kann ich ab morgen nicht mehr telefonieren.

dringend

Im Sommer trage ich gern _____hosen. Die sind sehr luftig und man schwitzt damit nicht so stark.

Leinen

Bei uns im Büro gibt es einige Kleidervorschriften: Man darf keine kurzen Röcke oder kurzen Hosen tragen und die Unterwäsche darf nicht _____ sein.

sichtbar

Diese Jeans ist mir zu _____. Ich komme fast nicht mehr raus. Ich brauche eine grössere Nummer.

eng

Ich mag Schuhe mit einem _____ an den Seiten. So kann man sie schneller an- und ausziehen, als wenn sie nur Schnürsenkel haben.

Reissverschluss

Über die Jahrhunderte gab es einen grossen _____ in der Mode. Es hat sich sehr viel verändert. Man kleidet sich heute überhaupt nicht mehr so wie früher.

Wandel